SEO-Weltmeister, Platz 1 bei Google – aber warum besucht trotzdem niemand unsere Website?

Missverständnis bei der Suchmaschinenoptimierung : Hurra, wir sind SEO Weltmeister, haben ein Top Ranking unter den ersten zehn bei Google, aber keiner besucht unsere Website. Wie kann das sein?

Was hilft das beste Ranking, wenn das Keyword, also der Suchbegriff, nicht gefragt ist. Daher muss jede SEO-Kampagne mit der Auswahl der passenden Stichwörter beginnen. Diese branchenaffinen Keywords werden vom Industrieunternehmen vorgegeben und vom SEO-Texter mit spezieller Statistik-Software analysiert. Er widmet sich intensiv der Fragestellung, wie häufig der Suchbegriff bisher verwendet wurde und welche Alternativen es in der spezifischen Industriebranche gibt. Es geht um Suchbegriffe, die auch wirklich von den potenziellen Kunden nachgefragt und in die Suchmaschine eingegeben werden.

Erst wenn die passenden b2b-Suchbegriffe feststehen, kann die eigentliche Textoptimierung für die Suchmaschinen beginnen.