Rapid PR-Kampagne forte für Technikthemen: integriert, online und extrem wirksam!

Für die Technikbranche und Industriegüterhersteller wird Content Marketing in der internationalen b2b-PR immer wichtiger. Um große und zahlreiche Veröffentlichungen zu erzielen, ist der Zugang zu den neuen Gatekeepern in den Onlinemedien entscheidend. Der Kontakt zu den etablierten Medien und ihren Journalisten bleibt weiterhin wichtig. 

Rapid PR-Kampagne forte! Wenn die Medienrakete zur technischen PR startet. Skulptur „Diktatur der Kunst“ von JM 2009-2010.

Generell gilt: technische PR-Texte, hochwertige Fotos und Infografiken sowie Erklärvideos sind der erfolgsentscheidende Faktor für reichweitenstarke Public Relations im b2b-Marketing. Als Agentur für b2b-PR und Technik-PR setzt ofischer communication für seine b2b-Kunden vermehrt auf integrierte und extrem wirksame Rapid PR-Kampagnen mit hohem Onlineanteil.

Die Mindmap zu Rapid PR forte zeigt die grundlegenden Bausteine der Online PR-Kampagne mit Classic Print-PR im Überblick.

Ausführung der Rapid PR-Kampagne als NORMAL (weniger Umfang auf der Maßnahmenebene, günstigerer Preis) und FORTE (hohe Frequenz auf der Maßnahmenebene, angemessenes PR-Budget). Zur Stärkung der medialen Präsenz in Online und Print, natürlich auch in der Fachpresse. Ggf. international und mit Übersetzungen.

Laufzeit der kampagnenbasierten Pressearbeit: sechs Monate bis ein Jahr. Längere Zeiträume sind für das Plus an Kontinuität (regelmäßige und zahlreiche Veröffentlichungen) und eine hohe Präsenz bei den Zielgruppen besser geeignet.

Rapid PR NORMAL basiert auf 10 Pressemitteilungen, Rapid PR FORTE auf 15 Pressemitteilungen! Abrechnung als Agentur-Retainer PR möglich (monatliche Tranchen).

Mit starkem Online-Fokus, raffiniert durch Vernetzung: die Agenturleistungen bei Rapid PR-Kampagnen

Planung, Beratung, PR-Kampagne

  1. PR- und Marketingberatung
  2. Themen- und Maßnahmenplanung
  3. PR-Meetings und Telefonkonferenzen
  4. Projektmanagement
  5. Externe Pressestelle
  6. Kampagnenkonzeption.

Online-PR, teils mit persönlicher Gatekeeper-Überzeugung (telefonisch, online und via email)

  1. Online Eintragsmarketing
  2. Social Media, etwa Xing und LinkedIn
  3. Online-Medienverteiler
  4. Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Pressetexte
  5. Online-Redaktionen etablierter Printmedien
  6. Blog-PR: Content streuen, aber teils nur Backlinks möglich.
  7. Online-Pressecenter bei ofischer communication

Classic Public Relations

  1. Exklusive Print-PR. Ausgewählte Premiumtitel!
  2. Fachpressearbeit
  3. Lokale Medien
  4. Politische Medien
  5. Wirtschaftsredaktionen
  6. Intensiver, persönlicher Journalistenkontakt und Nachfass bei der Presse

PR-Content

  1. Fachtexte, technische PR-Redaktion
  2. PR-Redaktion – mögliche Themen: Neue Produkte, Anwendungsbeispiele (auch anonymisiert möglich), Success Storys, Neue Kunden, Personalia, Bestands-PR-News, Research bzw. Forschung und Entwicklung
  3. Redigieren technischer Texte für Streuung in Lokalpresse, Wirtschaftsredaktionen und Politikredaktionen
  4. SEO-Stuffing für bessere Auffindbarkeit und hohe Suchmaschinenrankings
  5. Lebendige Fotos
  6. Übersetzungen, etwa Deutsch > Englisch

PR-Monitoring Online und Print

  1. Monitoring mit Statistik/ Tracking von Presseaussendungen
  2. PR-Monitoring von Onlinemedien, Onlineveröffentlichungen
  3. PR-Monitoring von Printtiteln
  4. Optional als Deep Analysis auf Basis kundenindividueller Auswertungsmatrix.

Die Rapid PR-Kampagne lässt sich auch für maximale Leadgenerierung im b2b-Marketing einsetzen. Hier überzeugt der Marketingansatz mit vermehrten Anfragen über die Unternehmenshomepage.

360°-Marketingexpertise: b2b-Marketingagentur für Industriegüterkommunikation

Agentur für b2b-PR und Technik-PR: Als internationale PR-Agentur für technische b2b-Produkte und Industriegüter handelt die b2b-Agentur ofischer communication nach dem Slogan „Emotionale Public Relations für erklärungsbedürftige Themen™“. Unsere populärsten PR-Maßnahmen sind technische Redaktion, lebendige Fachpressearbeit, PR-Fotoshootings und Storytelling.