Nächtliche Überraschungen im SMM

Im operativen Alltag des Social Media Marketings stellten wir bisher fest, dass die technischen Hürden bereits nach kurzer Zeit gut zu meistern sind. Nur die häufigen Änderungen der technischen Möglichkeiten sind etwas lästig.

Anders als beim CMS ändern sich Funktionen quasi über Nacht und beeinflussen auch den Content. Das Team muss also immer am Ball bleiben, das kostet deutlich mehr Zeit in der Pflege als bei normalen Homepages üblich.