Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility (CSR) geht nicht nur die Mitarbeiter an. Bevor CSR von der Unternehmenskommunikation gespielt wird, bedarf es einer strategischen Planung.
Corporate Social Responsibility (CSR) geht nicht nur die Mitarbeiter an. Bevor CSR von der Unternehmenskommunikation gespielt wird, bedarf es einer strategischen Planung.

Habe gestern mehreren äußerst interessanten und lehrreichen Vorträgen zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) gelauscht. Beim Pumpenhersteller WILO in Dortmund – danke für die Gastfreundschaft – veranstaltet von Produktion NRW und dem VDMA.

Für mich hat sich herauskristallisiert, dass CSR auf jeden Fall auf der Führungsebene initiiert werden muss. Die Unternehmenskommunikation oder PR in der b2b-Kommunikation kann erst berichten und ihre Nachrichtenkanäle nutzen, wenn die CSR-Strategie mit allen Maßnahmen steht. Natürlich dann auch in der Mitarbeiterkommunikation.