Checkliste zum Marketingprojekt neue b2b-Homepage für Industriegüter

Empfehlung CMS (Content Management System): Typo3.
Lieferung ready to use durch Internetagentur ofischer communication. Mit je einer Unterseite zu den einzelnen Funktionen, z.B. Produktüberblick, Produktseite, Branche, Newsletter, Kontakt. Jeweils mit Blindtext sowie Platzhalterfotos mit Blindtext-BUs.

Kundenberatung: den Kundenwunsch verstehen und zum Erfolg führen

Projektmanagement / Beratung / Team-Meetings / Telefonkonferenzen MEDIUM

Technische Umsetzung mit Typo3

  1. Konfiguration Webserver für Typo3-Installation
  2. Konfiguration Typo3-Datenbank
  3. Einrichtung Testdomain mit Googleschutz
  4. Einrichtung Typo3-Testumgebung auf ofischer-Server mit Installation des Basissystem mit Basistemplate

Installation der Grundfunktionen in Typo3

  1. HL-Hierarchie
  2. SEO-Extension Metadaten
  3. SEO-Extension Fotos
  4. Sitemaps (xml und menschenlesbar)
  5. robots.txt
  6. First Level-Navigation im Footer
  7. Newsfunktion „Newsletter Center“ mit Multi-Auslesefunktion (Newsletter, ohne Versandtool und Empfängerdatenbank)
  8. Newsfunktion „Pressecenter“ (Pressemitteilung ohne Versandtool und Empfängerdatenbank)
  9. Responsive Webdesign
  10. Suchfunktion (Recherchefeld)
  11. Sprachmodul für Mehrsprachigkeit
  12. Einbindung der Analysetools Google Analytics und Google Search Console

Look and Feel der neuen b2b-Homepage

Orientierungsphase: Kunde und ofischer definieren passende State of the Art-(Unter)seiten bereits bestehender Homepages. Ggf. auch von Wettbewerbern.

Mockup (Groblayout ohne Klickfunktionen) mit Blindtext und Platzhalterfotos mit Blindtext-BUs. Je ein beispielhaftes Referenz-Mockup im Kunden-Corporate Design und Abstimmung mit dem Kunden:

  1. Startseite
  2. Produktüberblick bzw. Produktkategorien
  3. Produktseite
  4. Branchenüberblick bzw. Branchenkategorien
  5. Branchenseite
  6. Kontakt
  7. Impressum bzw. AGB
  8. Newsletter Center (News chronologisch gelistet)
  9. Einzel-News
  10. Pressecenter
  11. Einzel-Pressemitteilung
  12. Login-Bereich für Industriekunden (nur Verknüpfung „Hier geht’s zum Kunden-Login“, weitere Funktionalitäten und Design durch Kunden-IT)

Klickdummys für Unterseiten (diese identisch mit Mockup). Abstimmung mit dem Kunden.
Umsetzung / Programmierung des Klickdummys im CMS. Abstimmung mit dem Kunden.
Technik-Programmierung der Unterseiten im CMS, damit im Maschinenraum alles rund läuft. Finale Abstimmung mit dem Kunden.

Weitere technische Leistungen für die neue Typo3-Homepage

  1. Umzug Testumgebung ins Livesystem beim Kunden
  2. Finale Tests
  3. Troubleshooting
  4. Übergabe der neuen Hompage an den Kunden. Letzte Abstimmung und Freigabe.

Mehr zum Relaunch der b2b-Homepage und Websites für Industriegüterhersteller hier.