Archiv der Kategorie: Social Media Marketing

Konzeption von Online-Monitoring zur Fachpressearbeit in der b2b-PR

Monitoring von Online-Marketing und Online-PR. Mit Marketing Intelligence!

Leistbares und verständliches Marketing Controlling in der Online-PR, das ist es, was die Kunden unsere Agentur für b2b-Marketing fordern. Ergebnisse erst komplex, dann reduziert, jetzt mit gaanz ausführlicher Erläuterung. Für eine eine eindeutige Entscheidungsgrundlage bezüglich der anstehenden PR-Budgets in der Fachpressearbeit. Mit outputorientierter Betrachtung anhand der Marketing- und Kommunikationsstrategie unserer Industriekunden. Konzeption von Online-Monitoring zur Fachpressearbeit in der b2b-PR weiterlesen

b2b-Social Media Agentur: Social Media-Strategien im Industriegütermarketing

Erarbeitung einer maßgeschneiderten Social Media-Konzeption mit umsetzungsorientierter Social Media Strategie im Onlinemarketing für Industriegüter.

Als Agentur für b2b- und Industriegütermarketing wenden sich Marketingmanager  immer wieder mit einer brennenden Frage an ofischer communication: „Wie kann ich unser Social Media Marketing (SMM) im Industriegütermarketing steuerbar machen?“

Viele Marketing- und PR-Manager haben das Gefühl, dass sich dieser Bereich der Unternehmenskommunikation ihrem Einfluss entzieht und sie trotzdem aus Sicht der Unternehmensführung dafür verantwortlich zeichnen. Außerdem wollen sie das wichtige Kommunikationstool Social Media in ihre Gesamt-Kommunikationsstrategie und das Onlinemarketing für ihre Industriegüter einbinden. b2b-Social Media Agentur: Social Media-Strategien im Industriegütermarketing weiterlesen

Weltweite Bekanntheitssteigerung und Networking für Industriethemen

International bekannt zu werden und ein Netzwerk mit politischen, wirtschaftlichen und NGO-Entscheidern und Stakeholdern aufzubauen ist gar nicht so einfach. Zumal wenn Dialogorientierung wichtig ist und die Wirksamkeit messbar sein soll, es also um Conversions geht. Etwa indem sich die b2b-Zielgruppe online für ein Forum anmeldet oder einen Newsletter bestellt.

Internationalen Rollout von Marketingkampagnen strategisch planen

Internationale Kampagnen-Rollouts im Marketing vorab planen.
Internationale Kampagnen-Rollouts im Marketing vorab planen.

Insbesondere wenn es um einen internationalen Kampagnen-Rollout geht, ist die strategische Planung mit durchgängiger Marketingkonzeption vorab unerlässlich. Der stringente Ablauf im Marketingplan entscheidet über eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie. Folgende Schritte müssen für eine erfolgreiche internationale Kampagne geplant werden:

  1. Aufgabenstellung
  2. Ziele
  3. Zielgruppen
  4. Botschaften
  5. Strategie
  6. Maßnahmen
  7. Erfolgskontrolle

Weltweite Bekanntheitssteigerung und Networking für Industriethemen weiterlesen

SMM im Industriegütermarketing – wer macht was? Einige Beispiele

Für Personalmarketing ist SMM wie geschaffen. Normalerweise mühselige und bürokratische Dialoge werden erheblich beschleunigt und bekommen einen sympathischen Touch. Das kann man hier bei BASF beispielhaft erleben.

Auf seiner Main Page bei facebook verrät BASF dann auch, wie es geht. SMM im Industriegütermarketing – wer macht was? Einige Beispiele weiterlesen

Nächtliche Überraschungen im SMM

Im operativen Alltag des Social Media Marketings stellten wir bisher fest, dass die technischen Hürden bereits nach kurzer Zeit gut zu meistern sind. Nur die häufigen Änderungen der technischen Möglichkeiten sind etwas lästig.

Anders als beim CMS ändern sich Funktionen quasi über Nacht und beeinflussen auch den Content. Das Team muss also immer am Ball bleiben, das kostet deutlich mehr Zeit in der Pflege als bei normalen Homepages üblich.

Social Media Marketing und Blog-PR – das Produkt von ofischer communication zur digitalen Mundpropaganda (Buzz)

Fachartikel-Serie: Social Media Marketing und Weblogs im Industriegütermarketing vs. Fachpressearbeit – eine kontroverse Auseinandersetzung in sechs Teilen. Teil 6.

[Social Media bedeutet Interaktion – machen Sie mit, teilen Sie Ihre Erfahrungen und Meinungen mit anderen Lesern! Kontaktmöglichkeiten am Ende dieses Beitrags.]

Als Abschluss unserer sechsteiligen Serie zum SMM für Investitionsgüter möchten wir Ihnen unser dazugehöriges neuestes Produkt vorstellen: Social Media Marketing und Blog-PR – das Produkt von ofischer communication zur digitalen Mundpropaganda (Buzz): http://www.ofischer.com/produkte/social-media-marketing-smm.html. Social Media Marketing und Blog-PR – das Produkt von ofischer communication zur digitalen Mundpropaganda (Buzz) weiterlesen

Einflußnahme versus Kontrollverlust: Darf wirklich jeder alles sagen?

Fachartikel-Serie: Social Media Marketing und Weblogs im Industriegütermarketing vs. Fachpressearbeit – eine kontroverse Auseinandersetzung in sechs Teilen. Teil 5.

[Social Media bedeutet Interaktion – machen Sie mit, teilen Sie Ihre Erfahrungen und Meinungen mit anderen Lesern! Kontaktmöglichkeiten am Ende dieses Beitrags.]

Beim Bloggen und im Social Media Marketing geht es aus Unternehmenssicht immer um Einflußnahme auf Externe bei gleichzeitigem drohenden Kontrollverlust „Wer darf was sagen?“. Welcher Kommunikationsverantwortliche möchte schon mit diesem Satz seinem Vorstand gegenüberstehen: „Nein, Chef, wir können nicht kontrollieren, was die da draußen über uns sagen, aber ich versichere Ihnen, dieses SMM und Web 2.0 sind der letzte Schrei unter Kommunikationsmanagern.“ Reicht nicht als Begründung? Stimmt! Einflußnahme versus Kontrollverlust: Darf wirklich jeder alles sagen? weiterlesen