Kommunikations-Controlling down to earth

Kommunikationscontrolling in der Praxis – Vortrag von ofischer communication bei der IHK Reutlingen, beim IHK-Netzwerk Kommunikation.

Wie Praktiker das Thema Kommunikations-Controlling anpacken. Und wie sie dabei intern und extern mit Kommunikationserfolgen punkten. Darum geht es am 19. April 2016 in einem Vortrag von Oliver Fischer, Inhaber der b2b-Marketingagentur ofischer communication. Fischer: „Wir werden über sinnvolle Messgrößen sprechen und warum sich semiwissenschaftliche Ansätze in der Controllingpraxis der Marketingkommunikation nur selten bewähren.“ Kommunikations-Controlling down to earth weiterlesen

Weltweite Bekanntheitssteigerung und Networking für Industriethemen

International bekannt zu werden und ein Netzwerk mit politischen, wirtschaftlichen und NGO-Entscheidern und Stakeholdern aufzubauen ist gar nicht so einfach. Zumal wenn Dialogorientierung wichtig ist und die Wirksamkeit messbar sein soll, es also um Conversions geht. Etwa indem sich die b2b-Zielgruppe online für ein Forum anmeldet oder einen Newsletter bestellt.

Internationalen Rollout von Marketingkampagnen strategisch planen

Internationale Kampagnen-Rollouts im Marketing vorab planen.
Internationale Kampagnen-Rollouts im Marketing vorab planen.

Insbesondere wenn es um einen internationalen Kampagnen-Rollout geht, ist die strategische Planung mit durchgängiger Marketingkonzeption vorab unerlässlich. Der stringente Ablauf im Marketingplan entscheidet über eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie. Folgende Schritte müssen für eine erfolgreiche internationale Kampagne geplant werden:

  1. Aufgabenstellung
  2. Ziele
  3. Zielgruppen
  4. Botschaften
  5. Strategie
  6. Maßnahmen
  7. Erfolgskontrolle

Weltweite Bekanntheitssteigerung und Networking für Industriethemen weiterlesen

Betreuung von Adwordskampagnen – Vorabanalyse zur Klärung des Bedarfs

Suchmaschinenmarketing (SEM) in Form von Suchmaschinenwerbung (SEA) für b2b und Industriegüter, z.B. Google AdWords.
Suchmaschinenmarketing (SEM) in Form von Suchmaschinenwerbung (SEA) für b2b und Industriegüter, z.B. Google AdWords.

Adwordskampagnen gelten zu Recht als komplex, sie lassen sich nicht einfach mal so nebenher optimieren und steuern. Selbst die Internetprofis von ofischer communication analysieren den den Betreuungs- bzw. Optimierungsbedarf von Adwordskampagnen im b2b-Marketing für Industriegüter vorab.

Die Vorabanalyse der Adwordskampagne beinhaltet neben der Bewertung der erfolgskritischen Faktoren der Kampagne eine Abschätzung des Zeitaufwandes zur Optimierung der einzelnen Parameter. Das gilt für inhaltliche Aspekte wie Anzeigentexte ebenso wie für die umfangreichen technischen Einstellmöglichkeiten. Betreuung von Adwordskampagnen – Vorabanalyse zur Klärung des Bedarfs weiterlesen

Totgesagte leben länger – die Renaissance der Technik-PR, ofischer Video Blog

Totgesagte leben länger – die Renaissance der Technik-PR. Der Grund: die große Nachfrage nach inhaltsstarkem Content bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO). ofischer communication verrät, wie Webmarketing mit Technik-PR die Produkt- und Firmenwebsites in den Suchmaschinenrankings nach vorne bringt. Nämlich mit contentstarken b2b-Artikeln und Wirtschaft-Pressearbeit für b2b-Unternehmen, Industriegüterhersteller und technische Produkte.

Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility (CSR) geht nicht nur die Mitarbeiter an. Bevor CSR von der Unternehmenskommunikation gespielt wird, bedarf es einer strategischen Planung.
Corporate Social Responsibility (CSR) geht nicht nur die Mitarbeiter an. Bevor CSR von der Unternehmenskommunikation gespielt wird, bedarf es einer strategischen Planung.

Habe gestern mehreren äußerst interessanten und lehrreichen Vorträgen zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) gelauscht. Beim Pumpenhersteller WILO in Dortmund – danke für die Gastfreundschaft – veranstaltet von Produktion NRW und dem VDMA.

Für mich hat sich herauskristallisiert, dass CSR auf jeden Fall auf der Führungsebene initiiert werden muss. Die Unternehmenskommunikation oder PR in der b2b-Kommunikation kann erst berichten und ihre Nachrichtenkanäle nutzen, wenn die CSR-Strategie mit allen Maßnahmen steht. Natürlich dann auch in der Mitarbeiterkommunikation.